Karin Huwyler

karin portrait 17Ich bin Mutter dreier Kinder, verheiratet und lebe in einer wunderbaren sechsköpfigen Patchwork-Familie. Die Kinder haben die Jahrgänge 1995, 2002, 2003 und 2005.

Ich bin immer wieder überwältigt von dem zwischenmenschlichen Zusammenspiel, welches durch all die verschiedenen Persönlichkeiten hervorgerufen wird. Welch ungeahnte Potentiale sich dabei zeigen. Welch tiefgründige Entwicklungen und Reifeprozesse sich daraus ergeben. Ich fühle mich beschenkt, über die lebendigen und nährenden Beziehungen, die daraus entstehen.

Als Grundausbildung habe ich Gemeindekrankenschwester gelernt. Danach arbeitete ich in der medizinischen Abteilung einer Klinik und später in kleineren und grösseren Spitex-Organisationen.

Zu den vielseitigen Arbeitsbereichen durfte ich auch einige Erfahrungen im Führungsbereich und in beratender Funktion sammeln.

Ich liebe die Arbeit mit den Menschen und war begeistert, im Austausch mit erfahrenen Fachpersonen verschiedenster Fachrichtungen zu sein. Darin entdeckte ich, meine persönliche Art zu lernen und wie ich Potentiale in mir entdecken und entfalten kann.

Schon immer faszinierten mich Persönlichkeiten, die ihre wahre Berufung leben. Es waren diese Menschen, die mich inspirierten, meinen Weg zu gehen und meine eigene Berufung auszuüben. Diese Inspirationen waren die Auslöser zu meiner heutigen Tätigkeit.

2002 ging mit der Geburt unseres ersten Sohnes ein tiefer Herzenswunsch in Erfüllung. Ich beendete meine Anstellung und widmete mich der Aufgabe als Mutter, was meine Faszination über den Menschen und unser Dasein noch steigerte.

Mit meiner Ausbildung zur Aura-Soma Beraterin 2003 eröffnete sich in mir ein Zugang zu meiner eigenen Berufung in einem mir unbekannten Ausmass.

Seit 2004 arbeite ich in meiner eigenen Praxis für ressourcen- und prozessorientierte Lebensberatung, in der ich Menschen in Achtsamkeit und Feingefühl begleiten darf.

 

 

 

Aus- und Weiterbildungen:

  • Ausbildung in integrativer Atem- und Körpertherapie am IKP  l   2019 - Jan. 2023
  • sGfB Einzel- Paar-und Familenberaterin  l   4-jährige Ausbildung in Familientherapie am ddif  Berlin (deutsch-dänische Institut f. Familientherapie)  l   2016 - 2019
  • Systemtherapeutische Weiterbildungen Übernahme von Leitungsassistenz und Leitung  l  über 30 Tage l     2018 – 2020
  • Vom Gehorsam zur Verantwortung l eine 18tägige Weiterbildung des ddif  l  2014
  • WB Seminar «Teach the Teacher” l  2017
  • WB Beziehungskompetenz   l  2015
  • familylab Seminarleiterin,  des dänischen Familientherapeuten und Autors Jesper Juul l 2013
  • Enneagramm Retreat mit Eli Jaxon Bear l 2009
  • Seminare und Retreats mit Gangaji und Eli Jaxon Bear  l  seit 2007
  • Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg   l  2007/08
  • Light-Beamer Pen Behandlungen nach Shanto Dorcey  l  2004/05
  • Ausbildung in Aura-Soma Farbtherapie nach Wicky Wall 2004 – 2008
  • Inklusive WB in Essenzen und Light-Beamer-Pen
  • Fussreflexzonenmassage und Feet-Reading  l  2003
  • Grundausbildung als Pflegefachfrau   l  1995 - 1998

 

Meine Arbeit ist jedoch massgeblich geprägt von den zahlreichen Therapien, Methoden und Ansätzen, die ich neben meinen Ausbildungen von Fachleuten vermittelt bekam. Ich fühle mich noch heute reich beschenkt für all das, was diese Menschen mir mitgegeben haben. Coachings, Einzelunterricht, mein eigenes tieferes Lebensverständnis, zusammen mit den gemachten Erfahrungen brachte dies auf eine Art und Weise zusammen, woraus das heutige Angebot der Praxis Lebensart entstand.

Tief berührt und dankbar darf ich privat sowie beruflich ein lebendiges Leben mit nährenden Beziehungen und tiefgründigen, bewegenden Momenten geniessen.

Praxis LebensArt | Dorfstrasse 1a | 6344 Meierskappel | Tel. 079 626 43 53 | Impressum | Datenschutzerklärung | Webdesign

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.