Philosophie

Meine Arbeit besteht aus verschiedenen Therapieansätzen die ineinander geflochten eine tiefgreifende, individuelle Form der Beratung, Begleitung und Behandlung bilden.

Erlebnisorientierte Prozessarbeit erlebe ich als eine lustvolle, echte sowie sehr greifende Herangehensweise welche eine direkte Veränderung im Menschen, sowie die Freiseztung  der dazugehörigen Kräfte und persönlichen Stärken bewirken. Meine Ausrichtung in allem was ich anwende und in meiner Arbeit integriere, sind Ressourcen- und Potentialorientiert.

Ohne Einbezug unserer Ressourcen und Potentiale, können wir zwar einige Symptome therapieren und Schwächen verbessern, das gesamte System des Menschen wird jedoch auf Dauer geschwächt. Die Kraft wird nur verbraucht und es fehlt die Quelle, von der die Energie zurück gewonnen wird.

Ebenso wichtig ist das Durchleben der Prozesse die uns an den Ursprung unserer Konflikte, unserer Symptome oder Verhaltensweisen bringen. Dies setzt Kräfte frei, welche wir nicht mehr täglich an unbewusste Mechanismen verlieren. Gehen wir bloss auf ein Symptom ein, versuchen Verhaltensweisen zu verändern oder Konflikte zu kontrollieren, verlieren wir viel zu viel unnötige Energie.

Es scheint, wie mit halber Lebenskraft gegen einen Strom zu schwimmen. Es ist nicht verwunderlich, wenn wir plötzlich keine Freude, Begeisterung und Lebenskraft mehr empfinden.

Es ist jederzeit möglich, die Richtung zu wenden und wieder mit dem Lebensstrom zu fliessen, zur ureigenen Persönlichkeit zu finden, sowie unsere Potentiale zu entdecken und zu entfalten.

So können Sie sich schon nach kurzer Zeit über neue Lebensenergie, Begeisterung und neue Entdeckungen freuen, welche Sie dann weiter tragen in ein immer kraftvolleres, lebendigeres Leben.

Praxis LebensArt | Hinterbergstrasse 9 | 6330 Cham | Tel. 056 668 99 08 | Impressum | Webdesign